WAS DU VOR DEM ERSTEN AUFENTHALT WISSEN MUSST...


SCHNUPPERTERMIN


Bevor wir einen Hund neu in unsere Betreuung aufnehmen, ist es Pflicht, dass Du mit Deinem Hund zu einem Schnuppertermin vorbeikommst. Dies ist deshalb so wichtig, weil eine Gruppenhaltung nicht für jeden Hund geeignet ist und man vorgängig abklären muss, ob der Neuling sich bei uns wohlfühlt. Ausserdem hast Du so die Möglichkeit, uns und die Villa Bunterhund besser kennen zulernen, damit Du später beruhigt Deinen Hund in unserer Obhut lassen kannst.

 

Schnuppertermine sind nach vorgängiger Anfrage immer Montag - Freitag zwischen 14 und 16 Uhr möglich. 

 

Wir empfehlen, den Schnuppertermin früh genug vor dem ersten Aufenthalt anzusetzen, damit der Hund genug Zeit hat, sich an die neue Situation zu gewöhnen und einen Probetag bei uns absolvieren kann.

 

Für den Schnuppertermin berechnen wir 100.00 Fr. 


UNKASTRIERTE RÜDEN & HÜNDINNEN


Aufgrund unseren Erfahrungen mit der Gruppendynamik, ist es leider nicht möglich, unkastrierte Rüden bei uns abzugeben. Ausnahme bilden Welpen und Junghunde, die ihre Geschlechtsreife noch nicht erlangt haben. Die Betreuer/innen der Villa Bunterhund werden zu gegebener Zeit mitteilen, ab wann es nicht mehr möglich ist, den Junghund in der Gruppe zu halten.


Unkastrierte Hündinnen werden auch während der Läufigkeit gegen einen Preisaufschlag bei uns aufgenommen, allerdings empfehlen wir, die Hündinnen nach Möglichkeit in dieser Zeit zuhause zu betreuen.


WELPEN


Grundsätzlich ist es auch möglich, Welpen bei uns betreuen zu lassen. Allerdings ist es notwendig, diese vorab gut auf diese grosse, neue Erfahrung vorzubereiten. Deshalb empfehlen wir, 2-3 Schnuppertermine, bei denen man die Gruppenhaltung langsam aufbauen und den Hund sorgsam vorbereiten kann. Sofern Du also einen Welpen bei uns lassen möchtest, plane bitte genug Zeit ein, damit wir Deinen Hund nicht überfordern.





© 2017 Villa Bunterhund